Die klassische Massage ist eine Therapiemethode, die aus dem traditionellen Wissen der asiatischen Heilkunst entspringt. Spezielle Massagetechniken wie z.B. Triggerpunktmassage ist eine intensive Behandlung zur Lösung von Schmerzpunkten und Muskelverhärtungen.

Die hierbei hervorgerufene Mehrdurchblutung verbessert die Sauerstoffversorgung des gesamten Körpers und lässt nervöse negative Symptome herunterfahren und sich auflösen.

Die Klassische Massage dient in erster Linie für das Wohlbefinden, zur Anregung des Energieflusses des Körpers und zur Linderung körperliche und psychische Defizite.

Durch kneten, reiben, drücken und klopfen, wird die Harmonie von Körper, Geist und Seele wieder hergestellt und bewahrt.